Governance

Revisionsausschuss

Der Aufsichtsrat besteht nach der Satzung aus drei ordentlichen Aufsichtsratsmitgliedern und zwei Stellvertretern. Das Kollegium wurde von der Versammlung vom 29. April 2021 für den Dreijahreszeitraum 2021/2023 ernannt.

Der gesamte Aufsichtsrat wurde auf der Grundlage einer vom Mehrheitsaktionär Cascades Inc. vorgelegten Liste und einer Minderheitsliste ernannt. Die Aufsichtsratsmitglieder bleiben für 3 Übungen im Amt und sind wiederwählbar.

Zusammensetzung und Anforderungen.

 

Alle Rechnungsprüfer müssen die Anforderungen der geltenden Gesetze und Vorschriften erfüllen.

Im Einzelnen sind Personen nicht wählbar, die den Bedingungen gemäß Art. 148 Abs. 3 der Gesetzesverordnung Nr. 58/1998 entsprechen. Darüber hinaus muss gemäß Ministerialerlass Nr. 162 vom 30. März 2000 mindestens ein Rechnungsprüfer in das gesetzlich festgelegte Register der Rechnungsprüfer eingetragen sein und die Tätigkeit der gesetzlichen Rechnungsprüfung mindestens drei Jahre lang ausgeübt haben.

 

Zur Art und Weise der Ernennung mittels Listenabstimmung siehe Artikel 19 der Satzung.