Ausschüsse und andere Organe

Ernennungsausschuss

Der Verwaltungsrat hat einen Ernennungsausschuss eingerichtet, der sich aus drei nicht geschäftsführenden und unabhängigen Mitgliedern zusammensetzt:

  • Giulio Antonello (Vorsitzender)
  • Laura Guazzoni
  • Gloria Marino

Die Mitglieder des Ernennungsausschusses bleiben bis zum Ablauf ihres Direktorenmandats und damit bis zur Genehmigung der Jahresrechnung per 31. Dezember 2019 im Amt.

Der Verwaltungsrat hat dem Ernennungsausschuss die folgenden Funktionen übertragen:

  • dem Verwaltungsrat eine Stellungnahme zur Größe und Zusammensetzung des Verwaltungsrates abzugeben;
  • Empfehlungen zu den Berufskategorien, deren Anwesenheit im Verwaltungsrat als angemessen erachtet wird, sowie zu Fragen im Zusammenhang mit der maximalen Anzahl von Verwaltungsratsmandaten in anderen börsennotierten, Bank- oder Finanzgesellschaften oder Gesellschaften von erheblicher Größe und zu Ausnahmen von der Wettbewerbsverbotsklausel gemäß Artikel 2390 des italienischen Bürgerlichen Gesetzbuches, die von der Hauptversammlung genehmigt wurden, abzugeben;

dem Verwaltungsrat Kandidaten für das Amt eines Direktors im Falle einer Kooptierung vorzuschlagen, wenn es notwendig ist, unabhängige Direktoren zu ersetzen.