Angaben zur Vergütung

Aktienzuteilung

Im Geschäftsjahr 2017 erfolgte die Zuteilung für den Aktienzuteilungsplan für den Dreijahreszeitraum 2017/2018/2019, der dem Vorstandsvorsitzenden vorbehalten ist und von der Hauptversammlung am 28. April 2017 beschlossen wurde.

Der Plan sieht Folgendes vor:

  • die unentgeltliche Übertragung der Rechte auf die unentgeltliche Übertragung von bis zu maximal 2.262.857 Stammaktien der Gesellschaft an den Begünstigten, ausschließlich zum Ende der Laufzeit und vorbehaltlich der Erreichung vorab festgelegter Leistungsziele;
  • einen dreijährigen Leistungszeitraum;
  • die Zuteilung und Übergabe der dem Plan unterliegenden Stammaktien der Gesellschaft, vorbehaltlich: (i) der Überprüfung der Erreichung bestimmter Leistungsziele durch den Verwaltungsrat im dreijährigen Referenzzeitraum und (ii) der Tatsache, dass der Begünstigte während der gesamten Laufzeit des Plans die Position des Vorstandsvorsitzenden von Reno De Medici S.p.A. innehat.

Zusammenfassung der Zuteilungen 2017